22.08.2016

13. Radltour mit Bgm. Dieter Egger

Sonnenbrillen und Regenschutz waren unumgängliche Requisiten für die bereits 13. sommerliche Radltour mit Bürgermeister Dieter Egger.Als Ehrensenatsrat war er ein Mann der ersten Stunde, als es darum ging unter dem Motto  „Zeit für Freunde - Dinge die man sich nicht kaufen kann“  einen  sogenannten Eventpreis für die Gildenball-Tombola zu stiften. Er machte den Vorschlag, von Bregenz an den Rohrspitz zu radeln und am See zu picknicken. Das war vor 13 Jahren. Und auch 2016 belohnte der Wettergott das Vorhaben wieder mit traumhaften sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel.Über 20 Gewinnerinnen und Gewinner sammelten sich im  Strandcafé beim Strandbad Bregenz. Bei einem kleinen Umtrunk begrüßte unser ESR Dieter die „Sportlertruppe“ und dann ging es den Bodenseeufer-Radweg entlang durch die herrliche Natur in Richtung Rohrspitz. Traditionell war ein kurzer Stopp beim Fischerstüble mit Atempause und kleiner Labung.Am Rohrspitz war der Platz einladend vorbereitet mit Sonnenschirmen, eingedeckten Tischen und einem Grillbuffet vom Feinsten.Die Teilnehmer ließen es sich trotz begehrlicher Blicke mancher Badegäste gut schmecken. Plötzlich zogen Wolken auf und ein Gewitterregen fegte den Strand leer. Nur die Gesellschaft um ESR Dieter Egger ließ sich nicht vertreiben und rückte unter den Schirmen einfach etwas näher zusammen. Ehrensenatsrat Alfred Frühwirth holte seine Gitarre und fröhliche Lieder schallten über das Schwäbische Meer. Danke für den abwechslungsreichen Nachmittag, lieber Ehrensenatsrat und Bürgermeister Dieter Egger!