17.10.2015

BFG bei Fein-Brennerei Prinz in Hörbranz

Ende Oktober erlebten Tombolagewinner vom Gildenball 2015 und Mitglieder der Bregenzer Faschingsgesellschaft ein hochgeistiges Event in Hörbranz. Inhaber und Seniorchef Thomas Prinz lud zur Schnaps- und Likör-Degustation in seine exzellente Fein-Brennerei in Hörbranz. Seit 1886 werden hier Schätze der Natur (Äpfel, Birnen, Zwetschken, Kirschen, Marillen, Quitten und andere Frucht- und Obstarten) dazu genutzt, um mit der Erfahrung von mittlerweile vier Brenner-Generationen Destillate von höchstem Fruchtgenuss herzustellen. Die Feinbrände reifen in Edelstahltanks, Steingutbehältern, Glasballons oder Holzfässern bis zur optimalen Genussreife. Das benötigt viel Zeit und vor allem Geduld, gepaart mit Überraschungen und freudiger Erwartung, erläuterte Prinz.

Bei kompetenter Einführung in die Brennereitechnik und mit anschließender Verkostung von ausgezeichneten Edelbränden verbrachten die Gäste in angenehmer Atmosphäre einen besonderen Abend in Hörbranz. BFG Innenministerin Mariette Eisendle bedankte sich bei Seniorchef Thomas Prinz mit herzlichen Worten für dieses tolle Event und die großzügige Gastfreundschaft. Es war ein sehr gelungener Abend mit viel Witz und interessanten Informationen rund ums Thema Fein-Brennerei.