06.06.2017

BFG Event 2017 bei Glas Marte

Zum achten Mal haben Tombola-Gewinner des Bregenzer Gildenballes eine Führung bei der Firma Glas Marte erlebt. Nach „spritzigem“ Sekt-Empfang im Foyer ging es in die Werkstätte, wo die Gäste ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eine Glasschale designen konnten. Alle waren mit viel Feuereifer bei der Sache, die „Kunstwerke“ durften nach dem Auskühlen einige Tage später abgeholt werden. Nach der künstlerischen Ouvertüre folgte die Besichtigung der Produktionsanlagen. Geschäftsführer Bernhard Feigl lud fünf bis sechs Besucher ein, die Elastizität von Sicherheitsglas durch Springen auf einer Glasplatte bis zum Bersten zu testen. Beim gemütlichen Ausklang bedankten sich Geheimrätin Jacqueline Hämmerle  und Vorstandsmitglied Renate Mitterhuber im Namen der Bregenzer Faschingsgesellschaft (BFG) bei Familie Feigl für den „glasklaren“ Nachmittag.