25.07.2019

BFG Event - Visite bei Flatz Verpackungen

Seit zehn Jahren stellt Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser für Tombola-Gewinner beim Gildenball der Bregenzer Faschingsgesellschaft (BFG) einen Erlebnispreis zur Verfügung. Bei der jüngsten Auflage des immer in seiner Heimatgemeinde Lauterach startenden Events radelte Rüdisser mit Gewinnern und BFG-Mitgliedern von Michis Café zur Fa. Flatz Verpackungen GmbH, einem  Paradebetrieb des Landes, wie der Statthalter hervorhob. Seniorchef Hanspeter Flatz führte die Gruppe durch Werk 4 des 1935 gegründeten Unternehmens, das mit 325 Mitarbeitern (davon 30 Lehrlinge) von  Wellpappe bis Styropor-Formteilen und -Dämmelementen, Faserguss aus Papier, technischen Teilen, aber auch Schachteln für Käse-Ecken jährlich 73 Mio. Euro erwirtschaftet. 60 Prozent gehen in den Export. Nach der ausführlichen Firmen-Präsentation entspannten sich alle Teilnehmer bei einer zünftigen Jause im Bregenzer Heurigen Möth. Im Namen der Teilnehmer bedankte sich BFG-Hofnarr Werner Kaplaner bei Familie Flatz und Birgit sowie Karlheinz Rüdisser für die angenehm „verpackte“ Einladung.