25.11.2019

BFG Probesitzen bei Porsche Dornbirn

Mitte November  wurden  Gewinner der Gildenball-Tombola von Geschäftsführer  Horst Giselbrecht in das vor einem Jahr um- und ausgebaute Autohaus Porsche Dornbirn eingeladen. Nach einer ausführlichen Betriebsbesichtigung genossen die Teilnehmer ein feines Brunch-Buffet und erfuhren Aktuelles über das Autohaus. Porsche Dornbirn und das Autohaus Strolz, die seit einem knappen Jahr zusammengehören sind damit größtes Autohaus in Vorarlberg und nach eigenen Angaben modernstes VW Autohaus in Österreich. Mit zusammen 140 Mitarbeitern werden  im Jahr knapp 4.000 Fahrzeuge verkauft, im  Lager sind über 4.000 Reifen vorrätig  und eine Auswahl von ca. 100 Gebrauchtwagen steht abholbereit auf dem Betriebsgelände. Die Ehrensenats- und BFG-Geheimrätinnen Jaqueline Hämmerle und Renate Mitterhuber bedanken sich in Namen der  Bregenzer Faschingsgesellschaft bei Horst Giselbrecht, seiner Frau Ruth und Adjudant Ruben Kornexl herzlich für die gelungenen Veranstaltung mit Probesitzen in neuen Modellen.