03.05.2016

BFG-Visite bei Doppelmayr

„Mehr als Seilbahnen“, so lautete das Motto des Event-Preises, den es bei der Gildenball-Tombola zu gewinnen gab und zu dem Ehrensenatsrat Ing. Alfred Frühwirth wieder eingeladen hat. Die Gewinner genossen einen sehr interessanten und informativen Abend im Werk Hohe Brücke in Wolfurt und erhielten Einblicke in die weltweiten Unternehmungen der Doppelmayr Firmengruppe. Nach Präsentation von Firmengeschichte und Produktpallette – vom Schlepplift über Kuppelbahnen bis zu urbanen Stadtbahnen-  wurden die Teilnehmer mit Helm und Schutzbrille ausgestattet und durch die Fertigungshalle geführt, wo die verschiedenen Verarbeitungsschritte gezeigt und erklärt wurden.
Anschließend bestand bei einem gemütlichen Imbiss Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen der Ballbesucher und Ing. Frühwirth beantwortete Fragen über Technik und Sicherheit von Seilbahnen.
BFG Vorstandsmitglied Helga Frühwirth bedankte sich bei ihrem Gatten für diesen Einblick in die Welt der Seilbahnen und bei den Gästen, die teilweise bis von Tirol angereist waren, für ihr Kommen.