17.07.2019

Gildenball-Gewinner am „Schönsten Platz Österreichs“

Der Formarinsee und die Rote Wand wurden im Jahr 2015 zum „Schönsten Platz Österreichs“ gekürt. Bei angenehmem Wanderwetter wurden die Tombola Gewinner des von der Bregenzer Faschingsgesellschaft veranstalteten Gildenballs von Landesrat Christian Gantner in Lech begrüßt.
Mit dem Panorama Ortsbus ging die Fahrt, mit offenem Verdeck nach Zug und weiter durch das wild-romantische Tal zur Formarin Alpe. Das Gebiet um den Spullersee und den Formarinsee liegt auf Dalaaser Gemeindegebiet und Landesrat Gantner, der 13 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Dalaas war, führte die Gruppe durch die vielfältige und reizvolle Bergwelt seiner Heimatregion
Klostertal-Arlberg. Diese Wanderung um den Formarinsee mit seiner einzigartigen Flora und Fauna führte uns allen die Schönheit und Großartigkeit unserer Heimat vor Augen. Der Blick von der 1931m hoch gelegenen Freiburger Hütte auf den Formarinsee zur Roten Wand entschädigte für alle kleinen Mühen.
Bei der stärkenden Einkehr wurden viele Fragen gestellt und mit viel Herz  beantwortet.
Lieber Christian! Die Faschingsgesellschaft bedankt sich für einen unvergesslichen Nachmittag und wünscht dir als 3-fachen Familienvater, Nebenerwerbsbauer und Politiker Gesundheit, Freude und Kraft bei all deinen Projekten.
Text: Ing. Alfred Frühwirth
Hier geht's zur Bildern