20.06.2016

GILDENBALL TOMBOLAGEWINNER BEI SLEEPWELL-KAUFFMANN

Ein außerordentlich  hochwertiges Event durften in den vergangenen Tagen die Gewinner eines Tombola Preises anlässlich des Gildenballes 2016, der Bregenzer Faschingsgesellschaft, entgegennehmen. Eingangs stellte BFG-Vorstandsmitglied Richard Elsler den Teilnehmern den geschäftsführenden Gesellschafter der Firma Sleepwell-Kauffmann, Hörbranz, Herrn Ing. Helmut Schrenk und seinen Key-Account Manager Herrn  Peter Gumbel vor. Danach durften die Besucher an einem fachkundigen Rundgang, angeführt und erklärt von Herrn Peter Gumbel, teilnehmen. Dabei wurde die Geschichte der Firma Kauffmann, die im Jahre 1823 im Bodenseeraum beginnt, chronologisch mitgeteilt. Die Erzeugnisse werden in über 40 Ländern exportiert, wobei speziell die Märktein China, Japan und Russland bedeutende Plätze einnehmen.  In Hörbranz  steht auch Europas modernste Fertigungsstätte für First-Class-Daunendecken. Die Gewinner konnten sehen, wie hochwertiges Naturmaterial bei hohem Aufwand mit außergewöhnlicher Qualität belohnt wird. Ganz wichtig: Es werden keine vom lebenden Tier gewonnenen Daunen und Federn verwendet! Nach diesem Firmenrundgang ließen es sich die beiden Gastgeber nicht nehmen, mit den Gästen der Bregenzer Faschingsgesellschaft noch länger zusammenzusitzen. Beim gemütlichen Miteinander und lukullischen Freuden, wurde auch über die hochwertigen Produkte der Firma Kauffmann gesprochen. Vor der Verabschiedung bedankte sich BFG-Mitglied Sonja Scholl mit herzlichen Worten bei GF Helmut Schrenk und Peter Gumpel für dieses Event, das wahrhaft unter dem Motto stand:  „Zeit für Freunde, sowie Dinge die man sich mit Geld nicht kaufen kann!"