19.12.2016

Luftig schwebender BFG-Tombolapreis

Die Chance, einmal im Libellenflug durch die Luft zu schweben, haben Unterstützer der Tombola beim Gildenball 2016 der Bregenzer Faschingsgesellschaft (BFG) erhalten. Diesen attraktiven Luftschwebe-Event hat BFG-Ehrensenatsrat Dipl.-Ing. Bernd Doppler gestiftet und Anfang Dezember eingelöst. Zwei Gewinner-Paare trafen beim Hangar der Firma Wucher Helicopter in Ludesch ein. Beim Probesitzen im Cockpit und mit Basisinformationen waren die Teilnehmer hautnah bei einer Ausbildungseinheit zum Lawinensprengtechniker dabei, ebenso bei der Vorbereitung der Sprengladungen. Die Gäste konnten die Handhabung verschiedener Lawinensprengstoffe verfolgen. Es wurden auch unterschiedliche Helikopter-Modelle präsentiert. Am späteren Nachmittag schloss eine Walgau-Flugrunde den Fachteil. Am Abend klang der luftige Event kulinarisch-gemütlich beim Italiener in Ludesch mit einem Dreigang-Menü aus.