27.02.2017

Ordensverleihung beim Fanfanfanfarenzug...

26.02.2017 - Wie jedes Jahr wurde auch heute beim FZ, der Faschingssonntag festlich begonnen. Bei einem wunderschönen Sektfrühstück mit allerlei Schmankerln ratschten und tratschten alle Geladenen über die bisher erlebte Faschingszeit. Die einen frisch und munter - also fit - und der eine oder andere aus der Delieriumssphäre. 

Ein wichtiger Teil des so herzlich gestalteten Vormittags, ist die Ordensverleihung. Spaß, Fleiß, Engagement und Bereitschaft sind wichtige Säulen einer toll funktionierenden Gemeinschaft. Ohne die Jugend gehts fast gar nicht. Aus diesem Grund wurde heute Jessica Fässler mit dem Freundschaftsorden der Bregenzer Faschings Gesellschaft geehrt. Ganz überrascht war Sie, als der Hofkämmerer nach ihr gerufen hat. Nach einem schönen Gedicht (getextet von FZ-Obman Florian Fässler und BFG-Hofkämmerer Markus Bischof) wurde Sie von der BFG-Ordensdame Hildegard Zimmermann mit dem Orden der Freundschaft geschmückt.

Wenn do ned no was gsi wär.....

Es war doch noch etwas zu früh für den Hofkämmerer. Beim ersten Satz gleich, hat die Zunge versagt. Aus dem "Fanfarenzug" wurde ein "Fanfanfanfarenzug". Das wird im wohl bleiben.

Gedicht:

Liebe Jessica,

seit zwei Jahren beim Fanfarenzug dabei,     d'Mama Hot gset: "Da gab's einen Freudenschrei."     Begonnen hast du zu schwenken die Fahne,     an der Front der FZ-Karawane.     Seid letztem Fasching war jedoch klar,     vom Trommeln träumst du, das ist wunderbar.     Also hieß es üben, üben, üben,     das ist am Anfang nicht immer ein Vergnügen.     Gemeistert aber mit Bravur,     so ging es an der Trommel auf die Faschingstour.     Stehts ein Lächeln im Gesicht und stehts gut drauf,     so kennen wir dich Jessica - immer wohlauf.     Das wichtigstes die Jugend im Verein,     sie prägt und gestaltet die Zukunft obendrein.     Liebe Jessica - heute sollst du erfahren,     wie wir alle dir auf diesem Wege Danke sagen.     Mit dem Zeichen der Freundschaft überreichen wir dir unseren Orden.     Es würde uns freuen, wenn du ihn trägst auch noch Morgen.     ORE ORE