1972

 Mit dieser Urkunde wurde der Beitritt der "Bodenseegugger" zum Bund der Österreichischen Faschingsgilden (BÖF) beurkundet.

"Bodenseegugger" war der Vereinsname der Bregenzer Faschingsgesellschaft vor deren Umbenennung. Der Faschingsverein gehörte zur Heeresportvereinigung. 

Oberst Schaffer vom Militärkommando Vorarlberg war der Präsident der Heeressportvereiniung Vorarlberg. Er befahl den gesamten Vorstand 1:1 als Vorstand für den Faschingsverein. Vizeleutnant Janosch Kondert auf die Frage warum der Herr Oberst einen Faschingsverein gründete: "Das haben wir nicht hinterfragt. Der Herr Oberst hat es befohlen, wir haben es gemacht."

 

 

 

 

Aus dem Mitteilungsblatt der Heeressportvereinigung 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Einladungskarte 1972