23.06.2017

„Der Ehrensenat tagt“

Seit vielen Jahren ehren wir beim Gildenball Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit Orden und Kappe und mit dem Titel "Ehrensenatsrat/-rätin" der BFG . Um den Kontakt über den Ball hinaus zu pflegen, haben wir, neben anderem, eine Veranstaltung ins Leben gerufen. "Der Senat tagt"

Vier ESR zur Vorbereitung

Für die Vorbereitungen formierte sich ein 4 köpfiges Ehrensenatsratsteam: Dr. Hans Concin, Dr. Herbert Zech, MMag. Gerhard Röthling und DI Bernd Doppler. Für die Umsetzung stand der Vorstand der BFG vertreten durch Präsident Alexander Pehr zur Verfügung.

Als Ziel der Veranstaltung wurde die Vertiefung der Beziehungen unter den einzelnen ESR und die Möglichkeit sich zum Gildenball einzubringen formuliert. Als Tagungsformat wurde die Methode "Worldcafe" gewählt.

Tagungsort "das Badehaus am Kaiserstrand" in Lochau

Was wir uns an Umgebung vorstellten, fanden wir im Badehaus am Kaiserstrand. Das Badehaus steht im Wasser und der Blick über den See lässt Grenzen verschwinden. Fingerfood und Getränke stärkten uns und die Terrasse lud zu geselligen Gesprächen ein. Die Antworten und Schlagworte zu den drei Tagungsfragen: "1. Der Gildenball in der Zukunft", "2. die Rolle des ESR in der Zukunft" und "wie verbinden wir 1 + 2?" wurden auf Flipcharts an den Wänden veröffentlicht und mit Klebepunkten von den Teilnehmern bewertet.

"Das machen wir wieder!"

Präsident Alexander Pehr: "Ein Erfolg! Es war toll zu sehen, wie engagiert die ESR zu den Themen diskutierten. Nicht alle kannten sich vor der Veranstaltung gut. Wir werden dieses Treffen wieder veranstalten. Am besten gleich wieder im Badehaus."