28.10.2014

BFG-TOMBOLAGEWINNER BEI PORSCHE DORNBIRN

Kürzlich hatten 10 Tombolagewinner des Gildenballes 2014 die Chance, mit einem Fragespiel für ein komplettes Wochenende, einen VW Golf Cabrio kostenlos zu fahren. Porsche-Dornbirn Geschäftsführer  Jörg Peham, sowie Horst Giselbrecht begrüßten in sehr herzlichen Worten die
angereisten Gewinner und BFG-Repräsentanten.  Aus einem von der Porsche-Belegschaft vorbereiteten Fragenkatalog wurden dann von den 10 Teilnehmern jene 3 Personen ermittelt , welche die Fragen am nächsten werterichtig beantworteten. Die 3 Gewinner hatten dann die weitere Aufgabe mittels Indoorputten (Golf)  die Ränge 1 – 3 zu erspielen.
Das gelang besonders Simone Zimmermann (Firma Zimm), die den 1. Platz erlangte und somit ein VW Golf Cabrio für ein komplettes Wochenende verwenden darf.  In der Wertung knapp folgte Heinz Stiastny und Herbert Vonmetz.  Diese beiden erhalten von Porsche Dornbirn gleichfalls für ein Wochenende ein leistungstarkes Fahrzeug der Firma Porsche, mit welchem sie rund 400 km reisen dürfen.

Zu diesen großzügigen Gewinnen wurden aber noch alle Besucher zu einem lukullischen Buffet mit verschiedensten  Getränken genüßlich bewirtet. Dabei konnten die interessierten Anwesenden die neuesten und luxuriösen Modelle mit dem schnittigen Design bewundern. Dieses PS starke Event ließ so manches Herz von Autoliebhabern höher schlagen.

Zum Abschluß dieses gesellschaftlichen Ereignisses bedankte sich die BFG-Vizepräsidentin Jacqueline Hämmerle dankbar bei Porsche-GF Jörg Peham mit einem Präsent. In ihrer gewohnt charmanten Art erhielt sie von ihm die Zusage, diesen tollen Preises auch für den kommenden Gildenball 2015 bereitzustellen