30.06.2014

BREGENZER FASCHINGSGESELLSCHAFT - SPENDENÜBERGABE

Im Rahmen ihres karitativen Verständnisses übergab die BFG Ende Mai 14 einen Unterstützungsbeitrag über € 1.000,-. Dieser Betrag resultiert aus dem Überschuß der Einnahmen des diesjährigen Gildenballes der im Jänner 2014 stattfand.

Im Beisein von Monika Meyer, zuständig für Soziales der Stadt Bregenz, sowie des Obmannes „Verein der Herzen“ Harald Pollaczek übergab die  BFG Vize-Präsidentin Jaqueline Hämmerle die Spende an Frau Sonja Stankovic. Dieser Beitrag wird nun fürdringend benötigende, verschiedene Therapien verwendet.

Frau Stankovic  ist die Mutter des 11-jährigen Michael der seit Geburt ein geschwächtes Immunsystem und Herzprobleme aufweist. Michael ist ein herzlicher Junge, der zwar versteht was man sagt, selbst aber nur wenig sprechen kann. Leider kann man ihn auch nie alleine lassen. Sein Zwillingsbruder verstarb am zweiten Tag nach der Geburt.