29.09.2020

Captain´s Dinner im Casino Bregenz

Für die Tombola des Gildenballes im Festspielhaus 2020 spendete Casinodirektor, Bernhard Moosbrugger, wieder seinen beliebten Preis: Eine Führung durch das Casino mit anschließendem 4 Gänge Menü.
Auch während der COVID-19 Situation ist das Casino Bregenz geöffnet. Zwar tragen die Gäste an den Spieltischen Maske, doch gespielt wird trotzdem mit viel Spaß. Während der Führung gab der Herr Direktor Einblicke hinter die Kulissen des Hauses und des Spielbetriebes und stellte sich den interessanten Fragen der Teilnehmer. Nach einem ausgiebigen Abendessen im Restaurant „Falstaff“, kam auch das Spiel nicht zu kurz. Jeder Gewinner erhielt einige Jetons und konnte, nach einer professionellen Einweisung, selbst sein Glück versuchen. Selbstverständlich nahmen sie auch an der Verlosung eines Autos teil. Wer es gewinnen wird, wissen wir leider noch nicht.
BFG-Geheimrätin Jaqueline Hämmerle von der Bregenzer Faschingsgesellschaft, bedankte sich bei Bernhard Moosbrugger für den gelungenen Abend. Zum nächsten Gildenball wird es diesen Preis wieder an der Tombola geben.