18.01.2022

Gildenball auf 2023 verschoben

Gildenball auf 2023 verschoben

 

Auf Grund der CORONA Maßnahmen hatte die Bregenzer Faschingsgesellschaft den Gildenball bereits um einen Monat, auf den 25. Februar 2022, verschoben. Nun sagt der Verein den Ball für dieses Jahr ab.

„Als wir im vergangenen Jahr die Verschiebung des Balles um einen Monat auf den 25. Februar planten, konnten wir noch nicht mit den Auswirkungen der Omikron-Welle rechnen. Heute ist absehbar, dass eine Tanzveranstaltung am 25. Februar nicht zugelassen werden wird.

Eine weitere Verschiebung des Balles in den Frühling oder in den Sommer haben wir erwogen, kamen aber zu dem Schluss, dass der Gildenball in die Faschingszeit gehört und in dieser Zeit seine Besonderheit entfaltet“, so Präsident Alexander Pehr.

Als neuer Termin wurde der letzte Freitag im Jänner 2023, der 27.01.2023 festgelegt.