10.09.2015

Genussvoller Ausflug zu Amann Kaffee

Von der unscheinbaren grünen bis zur gerösteten braunen Bohne – diese Entwicklung durchläuft ein beliebtes exotisches Produkt bei der Firma Amann Kaffee in Schwarzenberg bevor es als anregendes Getränk in der Tasse dampft. Auch 2015 hatten Gewinner der Gildenball-Tombola wieder die Gelegenheit, ihre Treffer für einen höchst informativen und köstlich duftenden Nachmittag im Bregenzerwald einzulösen: Johanna Amann von der Firma Amann Kaffee Rösterei begrüßte die Teilnehmer des Events mit einer Filmpräsentation, welche für die erforderlichen Hintergrund-Informationen sorgte – quasi von der Entdeckung bis zum Anbau bzw. der Ernte der Kaffeebohne. Zwischendurch wurden unterschiedliche Kaffee-Variatonen serviert.
Bei der anschließenden Führung durch die Rösterei wurden die Gewinner über die Verarbeitungsschritte der Kaffeebohne sowie über den Handel und Vertrieb informiert.Von der grünen Bohne bis zum fertig verpackten Kaffee wurden alle Stationen eingehend absolviert. Abschließend wurde bei tollen „Fachgesprächen“ über neue Erkenntnisse Kaffee und Kuchen serviert. BFG-Vorstandsmitglied Markus Bischof bedankte sich im Namen der Gildenball-Gewinner nochmals für den liebevoll gestalteten Nachmittag bei Familie Amann.