14.09.2021

GILDENBALLGÄSTE UND BFG-MITGLIEDER ZU GAST BEI WINZER MÖTH

Seit vielen Jahren spendet die Winzerfamilie Möth für die Tombola des Gildenballes der Bregenzer Faschingsgesellschaft (BFG) eine Weinverkostung im „Tiefenrausch Weingut“ Bregenz.
Obwohl der Gildenball 2021 Corona bedingt nicht stattfinden konnte, ließen es sich Michaela und Sepp Möth nicht nehmen und luden auch heuer wieder  Gäste  und Mitglieder der BFG zu dieser Veranstaltung ein. Nach der Begrüßung durch BFG Ex-Vorstandsmitglied Richard Elsler, konnten sich die Gäste, darunter Reinhard Moosbrugger mit Gattin, Andrea Maikisch, Isabella Winter, Carmen und Arnold Lins, Monika und Werner Tschann, Ariane und Alexander Berkmann, Stadtrat Florian und Dr. Julia Rainer, Kommerzienrat Claus und Monika Haberkorn, Astrid Covi und Jaqueline Hämmerle von der Qualität der Boutique-Weine des Hauses überzeugen. Beim anschließenden gemütlich-fröhlichem Beisammensein servierten Michaela und Sepp Möth Köstlichkeiten aus regionalen Spezialitäten. Die bestens gelaunte Gesellschaft nützte die Zeit bis zur Sperrstunde, alsdann sich BFG-Elferrätin Sonja Scholl mit je einem Präsent für Michaela und Sepp Möth für diesen Event mit herzlichen Worten bedankte und sich von den Anwesenden namens der BFG verabschiedete.

Text und Bild: Richard Elsler