12.10.2015

Ohne Zahnweh bei Ehrensenatsrat DDr. Peter Kapeller

Einmal ohne Zahnweh oder Kieferprobleme zum Zahnarzt gehen und dabei noch a Gaudi haben: Gewinner der Tombola des Gildenballes 2015 hatten kürzlich dieses seltene Vergnügen bei Ehrensenatsrat DDr. Peter Kapeller und DDr. Nikola Dibold in deren neuer Zahnarztpraxis „Implantart“ in der Römerstraße 9-11 in Bregenz. Die Gäste wurden vom gesamten Team herzlich willkommen geheißen. Nach einer Erfrischung gaben die Ärzte umfangreiche Einblicke in ihr Leistungsprofil wie Prophylaxe, Ästhetische Zahnheilkunde, Parodontologie, Implantologie und Kieferorthopädie. DDr. Kapeller ist u.a. Anwender der Implantat-Methode All-on-4. Bei dieser Methode können Patienten nach nur einer Sitzung mit festem Zahnersatz als temporäres Sofortprovisorium nach Hause gehen.
Im Anschluss wurden die sechs neuen, nach modernstem Stand der Technik eingerichteten Behandlungsräume besichtigt. Ebenso die Räume der Techniker und der Prophylaxe-Assistentin.
Mag. Claudia Wohlmuth und BFG Vorstandsmitglied Renate Mitterhuber bedankten sich bei den Gastgebern mit einem Präsent für die herzliche Gastfreundschaft und die interessanten Vorträge. Bei einem vorzüglichen Buffet mit guten Weinen und angeregten Diskussionen fand der Nachmittag seinen geselligen Abschluss.