30.08.2014

TOMBOLAGEWINNER – ÜBER DEN DÄCHERN VON BREGENZ

Für die Erwachsenen ein Glas Sekt in der Hand – und das auf 45 m Höhe auf einem  Fassadensteiger von Kurt Micheluzzi.

Diesen Tombolapreis durften einige wagemutige Gewinner beim Gildenball 2014
der Bregenzer Faschinsgesellschaft für sich beanspruchen. Ein toller Rundblick – trotz  durchzogenem Wetter – auf die Bregenzer Bucht und deren Umgebung war für viele Gewinner, die das Hafenfest in den Bregenzer Seeanlagen besuchten, der sprichwörtliche Höhepunkt.

Für die Kinder hielt Kurt Micheluzzi wie immer großzügige Überraschungsgeschenke bereit. BFG-Vizepräsidentin Jaqueline Hämmerle bedankte sich dafür bei Kurt Micheluzzi, der dieses Erlebnis nun schon zum 12.male der BFG zur Verfügung stellt.

Auf dem Bild die Seniorchefs Glas Marte Frau und Herr Feigl-Marte  mit ihren Enkelkindern.