Gildenball 2022

Gildenball auf 2023 verschoben

Mit großem Bedauern teilen wir mit, dass wir den Gildenball dieses Jahr nicht veranstalten werden.
Wir haben uns nach eingehender Überlegung entschlossen, den Ball zum traditionellen Datum, im nächsten Jahr, am letzten Freitag im Jänner, am 27.01.2023 durchzuführen.

25. Februar nicht möglich

Als wir im vergangenen Jahr die Verschiebung des Balles um einen Monat auf den 25. Februar planten, konnten wir noch nicht mit den Auswirkungen der Omikron-Welle rechnen. Heute ist absehbar, dass eine Tanzveranstaltung am 25. Februar nicht zugelassen werden wird.

Eine weitere Verschiebung des Balles in den Frühling oder in den Sommer haben wir erwogen, kamen aber zu dem Schluss, dass der Gildenball in die Faschingszeit gehört und in dieser Zeit seine Besonderheit entfaltet.

Dank an die Mitgestalter des Balles

Neben den Mitgliedern der Bregenzer Faschingsgesellschaft gestalten rund 80 Personen den Gildenball, von der Musik bis zu den Bühnenhelfer:innen. Sie hatten sich auf einen besonderen Abend vorbereitet. Ihnen möchten wir besonders danken, dass sie mit Geduld und Hoffnung die Situation und die daraus resultierenden Entscheidungen mitgetragen haben. Wir freuen uns mit ihnen den Gildenball 2023 zu veranstalten.

Unser Dank gilt:

  • Team Agentur - Konzept
  • Max Steinbach, Bigband
  • Martini del Mar, Band
  • Die Hochzeitsfeen - Dekoration
  • Videoworx - Videoteam
  • Festspielhaus Bregenz
  • Raphael Sturm - Fotograf
  • Photomakers - Fotobox and much more
  • Karin Renninger Buen - Grafik